Branding – Das Aushängeschild Ihres Unternehmens

branding_das_aushängeschild_ihres_unternehmens

Welches Bild haben Sie vor Augen, wenn ich Sie bitte an Ihre Lieblingsmarke zu denken, egal ob es nun ein Automobilhersteller, der Bäcker von neben an oder der allseits beliebte schwedische Möbelhersteller ist. Sicherlich sind die ersten Bilder die Sie vor Ihrem inneren Auge sehen, das Logo oder vielleicht sogar die Unternehmensfarben, richtig? Wenn das der Fall ist, dann ist unser kleines Experiment geglückt, denn in diesem Blogbeitrag dreht sich alles ums Branding. Was damit überhaupt genau gemeint ist, welche Vorteile es besitzt und wie es die Kunden im Kaufverhalten sogar beeinflussen kann, erfahren Sie im folgenden Blogbeitrag.

Welches Bild haben Sie vor Augen, wenn ich Sie bitte an Ihre Lieblingsmarke zu denken, egal ob es nun ein Automobilhersteller, der Bäcker von neben an oder der allseits beliebte schwedische Möbelhersteller ist. Sicherlich sind die ersten Bilder die Sie vor Ihrem inneren Auge sehen, das Logo oder vielleicht sogar die Unternehmensfarben, richtig? Wenn das der Fall ist, dann ist unser kleines Experiment geglückt, denn in diesem Blogbeitrag dreht sich alles ums Branding. Was damit überhaupt genau gemeint ist, welche Vorteile es besitzt und wie es die Kunden im Kaufverhalten sogar beeinflussen kann, erfahren Sie im folgenden Blogbeitrag.

Beim Branding geht es in erster Linie darum, das eigene Unternehmen in Verbindung mit bestimmten Botschaften, Emotionen oder sogar Farben zu setzen. Somit trägt es einen wichtigen Bestandteil zur erfolgreichen Vermarktung Ihres Produkts bei. Im Großen und Ganzen könnte man das Branding quasi als das Aushängeschild Ihres Unternehmens bezeichnen.

Im klassischen Marketing wird das Brandings als Aufbau einer Strategie zur Markenbildung bezeichnet, indem ein Unternehmen einen bestimmten Namen, ein wiedererkennbares Symbol oder ein außergewöhnliches Design verwendet. Dadurch kann das Unternehmen ebenfalls ein hohen Wiedererkennungswerkt sicherstellen. Doch nicht nur durch die Wahl einer bestimmten Farbe definiert das Branding, sondern auch die Emotionen oder Erinnerungen die durch Ihr Unternehmen bei den Kunden hervorgerufen werden, spielen eine große Rolle. Können Ihre Kunden eine emotionale Bindung zu Ihnen und Ihren angebotenen Produkten aufbauen, erhöhen Sie dadurch natürlich Ihren Wiedererkennungswert, können somit aber auch eine stärkere Verbindung zu Ihrer Zielgruppe aufbauen, die sogenannte Markenpersönlichkeit. Diese soll das Produkt dabei unterstützen, dass die Kaufentscheidung des Kunden immer wieder auf das Ihres Unternehmers fallen wird.

Schon jetzt wird klar, wie wichtig das Branding für ein Unternehmen ist und wie stark dieses mit dem Wiedererkennungswert verknüpft ist, denn dadurch wird die Bekanntheit Ihrer Marke gesteigert und es entstehen viele neue Geschäftsmöglichkeiten. Dies sind jedoch nur einige gute Gründe, weshalb der Aufbau einer bedeutsamen Marke und eine konsistente Gestaltung für Ihr Unternehmen von hoher Wichtigkeit sind. 

Branding für den einheitlichen Look

Das Branding wirkt sich auf jeden einzelnen Bereich Ihres Unternehmens aus, ob es nun die Produktion, der Außendienst oder die Marketingabteilung ist. Durch den einheitlichen Look des Brandings, also einer einheitlichen Bildsprache, denselben Farben und Schriftarten schenken Sie Ihrer Marke die benötigte visuelle Identität. Diese wiederrum spricht potentielle Kunden an und dadurch kann eine emotionale Verbindung zum Produkt und zu Ihrem Unternehmen geknüpft werden. Natürlich erhöhen immer wiederkehrende Farbkombinationen oder ein bestimmter Slogan auch den Wiedererkennungswert und verhilft ihren Produkten zu einer großen Aufmerksamkeit.

Branding als Werbemittel

Eine gut durchdachte Branding Strategie ebnet auch den Weg für das Marketing und die Werbung Ihres Unternehmens. Alle Kommunikationsmaßnahmen, ob nun intern oder extern, basieren auf dem Markenversprechen, welches Sie an Ihre Mitarbeiter und auch Ihre Zielgruppen und Kunden kommunizieren. Durch den immer wiederkehrenden roten Faden kennt Ihre Zielgruppe ihre Marke bereits und besitzt ein eindeutiges Bild Ihrer Produkte und Ihres Unternehmens. Die Werbung muss demnach die bereits bestehenden Emotionen und Erinnerungen lediglich auffrischen, damit diese beim Kunden präsent werden. Wiederholungen durch das Branding sind daher auch sinnvoll für den Wiedererkennungswert Ihrer Marke.

Internes Branding

Wie schon erwähnt, wirkt sich das Branding nicht nur extern auf Ihr Unternehmen aus, sondern auch intern. Eine fröhliche, lebhafte und kreative Unternehmenskultur hat nämlich auch einen großen Einfluss auf das Image. Jegliche Werte die Sie als Unternehmen nach außen tragen, sollten genau so gut an die Mitarbeiter weitergetragen und verinnerlicht werden. Im besten Fall leben und lieben Ihre Mitarbeiter Ihre Produkte, Ihr Unternehmen und dessen Werte. Diese Zufriedenheit tragen Ihre Mitarbeiter wiederrum an die Kunden und in die allgemeine Öffentlichkeit hinaus und das wirkt sich natürlich auch positiv auf Ihr Unternehmen aus.

Branding sorgt für Vertrauen

Durch das einheitliche Branding Ihres Unternehmens können Sie ganz einfach das Vertrauen Ihrer Zielgruppe gewinnen. Hierbei ist es nur wichtig, dass sie offen und ehrlich die Werte Ihres Unternehmens, also das wofür Sie stehen, kommunizieren. Das wiederrum ermöglicht Ihnen die Chance eine starke Marke aufzubauen. Wenn dann die Werte der Zielgruppe mit den vermitteln Werten Ihrerseits übereinstimmen, besitzt Ihr Unternehmen eine hohe Markenresonanz. Sie kennen Ihre Zielgruppe besonders gut und erfüllen mit Ihren Produkten alle Anforderungen und Bedingungen. Ihre Zielgruppe hat das Gefühl, dass Sie sie verstehen und die Marke wie für sie geschaffen ist.

Branding und die Aufmerksamkeit

Durch eine kreative und ausgefallene Gestaltung des Brandings können Sie sich als Unternehmen mit Ihren Produkten von der breiten Masse abheben und hinterlassen einen nachhaltigen ersten Eindruck. Das maßgebende Element Ihres Brandings sollte das Logo darstellen, da es unter anderem das wichtigste Aushängeschild ihres Unternehmens ist. Achten Sie hierbei vor allem auf Einzigartigkeit und darauf, welche Werte sie mit dem Logo vermitteln und natürlich auch welche Zielgruppe(n) Sie ansprechen möchten.

Wie Sie in diesem Blogbeitrag gelernt haben, trägt das Branding einen großen Teil zum Erfolg und Wiedererkennungswert bei, da es das Aushängeschild Ihres Unternehmens ist. Sie erschaffen dadurch ein Alleinstellungsmerkmal, welches Sie von der breiten Masse abhebt und nicht so einfach so kopieren ist. Doch wie Sie sicherlich auch gemerkt haben, ist das Branding ein umfangreiches und komplexes Thema wo bedachtes Handeln gefragt ist.

Genau deswegen sind wir der von citynews der perfekte Partner für Sie und Ihr Unternehmen. Wir unterstützen Sie dabei, ihr Aushängeschild zu etwas ganz Besonderem zu machen! Schicken Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!