K wie... Kampagne

K wie... Kampagne

Sie wollen ein neues Produkt einführen, Ihr Image stärken oder grundlegend ihren Gewinn steigern? Starten Sie eine Kampagne! Was das genau ist, und was Sie bei der Planung und Umsetzung beachten sollten, erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.

Was ist eine Kampagne?

Eine Kampagne beschreibt eine zeitlich befristete Aktion, bei der durch ein geplantes und koordiniertes Zusammenspiel mehrerer Akteure versucht wird, ein zuvor definiertes Ziel zu erreichen. Demnach kann man eine Kampagne in verschiedenen Bereichen anwenden und umsetzen, am häufigsten wird der Begriff allerdings im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit verwendet. Darunterfallen zum einen politische Kampagnen, die vor allem bei Wahlen oder Abstimmungen zum Einsatz kommen und zum anderen Werbekampagnen, auf die sich dieser Beitrag fokussiert.

 

Die Werbekampagne

Werbekampagnen spielen eine zentrale Rolle in der Werbeindustrie und stellen das wichtigste Produkt von Agenturen und Marketingabteilungen dar. Im Schnitt investieren Unternehmen im Jahr rund 25 Mrd. Euro in Werbekampagnen. Dies liegt daran, dass der gemeinsame Einsatz mehrerer Werbe- und Kommunikationsmaßnahmen in der Regel einen höheren Werbedruck verspricht als der Einsatz einer Einzelmaßnahme.

Aber Werbekampagne ist nicht gleich Werbekampagne. Klassischer Weise verknüpft eine Werbekampagne viele unterschiedliche Medien, Kanäle und Kommunikationsmittel. Somit wird die Werbebotschaft vielstimmig und doch einheitlich verbreitet. Zum Einsatz kommen hierbei beispielsweise Plakatwerbung, Flyer/Broschüren, Direktmarketing, jegliche Pressearbeit und immer mehr Social Media sowie Influencer Marketing. Dadurch, dass hierbei viele verschiedene Medien zur Umsetzung herangezogen werden, liegt die Herausforderung darin, die zu verbreitenden Botschaften und Inhalte, an jedes Medium sowohl optisch als auch zielgruppengerecht anzupassen.

Je nach Zielsetzung gibt es unterschiedliche Arten von Kampagnen, die Sie über die klassische Werbekampagne hinweg einsetzen können. Eine Auswahl daraus wird Ihnen im Folgenden vorgestellt:

  1. Imagekampagne

Wie der Name schon sagt, liegen Fokus und Ziel bei dieser Form der Werbekampagne auf dem Image des Unternehmens oder einem einzelnen Produkt. Damit die Nachhaltigkeit des Imagegewinns gewährleistet werden kann, empfiehlt es sich, die Kampagnendauer auf einen längeren Zeitraum auszulegen. Somit ergeben sich mehrere Aktionen, die Sie über verschiedene Werbemittel und Kommunikationsinstrumente verbreiten sollten, um viele Zielgruppen zu erreichen und von dem gewünschten Image zu überzeugen.

  1. POS- Kampagne

Die sogenannte „Point of Sale“ Kampagne konzentriert sich auf den Außer-Haus-Markt. Dabei gilt es Sales Stories zu entwickeln, die neue Kauf-, Konsum-, oder Verzehranlässe vermitteln. Diese kann man dann mit unterschiedlichen Werbemitteln und Kommunikationsmöglichkeiten wie z. B. Handzettel, Flyer, Verkaufsaktionen, Aktionstagen und vielem mehr verbreiten. Point of Sale Kampagnen sind besonders geeignet für die Gastronomie, Kinos und jegliche Freizeitangebote.

  1. Themenkampagne

Möchten Sie auf spezielle Inhalte aufmerksam machen oder einen einzelnen Bereich ihres Unternehmens hervorheben, eignet sich besonders der Einsatz einer Themenkampagne. Themenkampagnen bestehen meistens aus 2 Teilen, zum einen dem eigentlichen Thema, welches oft durch Informative Inhalte gestützt wird und zum anderen der Verbindung zum Unternehmen. Eine Themenkampagne könnte dann zum Beispiel das Thema Nachhaltigkeit aufarbeiten, Fakten und wissenswertes vermitteln und darüber hinaus veranschaulichen, wie das Thema Nachhaltigkeit in Ihrem Unternehmen umgesetzt wird. Entscheiden Sie sich für eine Themenkampagne, sollten Sie darauf achten, dass Ihr gewähltes Thema zum einen gesellschaftsrelevant ist und sich zum anderen auch mit Ihrem Unternehmen verbinden lässt.

 

Was macht eine gute Kampagne aus?

Bevor eine Kampagne ins Leben gerufen wird, sollten Sie sich mit grundlegenden strategischen Fragen auseinandersetzen. Das Wichtigste dabei ist die Formulierung eines konkreten und klar definierten Kampagnenziels und die Festlegung der Zielgruppe. Danach richten Sie dann alles Weitere, wie z. B. Kampagnendauer, eingesetzte Werbemittel und den Umfang an benötigten finanziellen Ressourcen.

Um den Überblick zu behalten, sollten Sie einen Kampagnenplan erstellen, der für den gesamten Zeitraum der Kampagne Zwischenziele formuliert. Daraufhin überlegen Sie, mit welchem Werbemittel Sie welches Ziel erreichen können und wann Sie dieses einsetzen wollen. Dabei sollten Sie sich auch Gedanken darüber machen, wie Sie die Kampagne starten wollen und welcher Abschluss vorgesehen ist. Sie könnten die Kampagne ruhig starten und immer weiter aufbauen, sodass Sie am Ende zum Höhepunkt gelangt, oder Sie starten die Kampagne direkt mit einem Überraschungsknaller. Egal wofür Sie sich entscheiden, folgende 5 Ansprüche sollte Ihre Kampagne immer erfüllen:

  1. Aufmerksamkeitsstärke 
  2. Glaubwürdigkeit
  3. Kontinuität  
  4. Merkfähigkeit
  5. Relevanz

Das besondere einer Werbekampagne ist der Einsatz von mehreren aber verschiedenen Werbemitteln und Kommunikationsinstrumenten. Je nach Zielstellung und Zielgruppe eignen sich einige Besser als andere, jedoch gibt es auch einige „Klassiker“ unter den Werbemitteln, die vielfältig einsetzbar sind und somit häufig erfolgsversprechend sind. Eines der bekanntesten und beliebtesten Werbemittel sind Plakate. Egal ob Indoor oder Outdoor, groß oder klein. Aber auch Flyer und CityCards zählen zu den Klassikern unter den Werbemitteln. Da sie thematisch individuell gestaltet werden können und durch eine individuelle Verteilung die gewünschte Zielgruppe erreichen, bietet Sich der Einsatz dieser Werbemittel für nahezu jede Werbekampagne an.

Neben diesen Klassikern gibt es noch zahlreiche weitere Werbemittel auf die Sie zurückgreifen können. Gerade der Einsatz von Werbemitteln im Internet gewinnt immer mehr an Bedeutung. Darunter fallen z.B. Suchmaschinenwerbung, Social Media und E-Mail Newsletter mit denen Sie eine Onlinekampagne gestalten können.  

 

Sie haben noch Fragen rund um das Thema Werbekampagne oder den Einsatz von Flyern und CityCards? Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Anfrage und unterstützen Sie gerne auf Ihrem Weg zu einer erfolgreichen Werbekampagne.